Störfelder: aufspüren, behandeln und löschen

Bei der Neuraltherapie setzt Dr. Şahin sogenannte Lokalanästhetika nicht als Betäubungsmittel, sondern als Heilmittel ein. Äußerst behutsam injiziert kann er damit den Teufelskreis verschiedenster Beschwerden durchbrechen.

Drei unterschiedliche Therapieformen

Die Neuraltherapie umfasst unterschiedliche Wege, Patienten zu helfen. Bei der Segmenttherapie spritzt Dr. Sahin das niedrig dosierte Therapeutikum direkt in die schmerzende Körperzone. Dauern die Beschwerden danach weiterhin an, führt der Arzt für Allgmeine und Alternative Medizin die erweiterte Segmenttherapie durch: Das Präparat wird in den Bereich parallel zur Wirbelsäule eingebracht.

Möglicherweise sind auch chronische Entzündungsherde, frühere Verletzungen oder auch Narben für die Beschwerden verantwortlich. Diese sogenannten Störfelder können Dauerreize an andere Stellen im Körper senden und Krankheiten und Schmerzen auslösen. Wiederum mithilfe eines Betäubungsmittels kann Dr. Sahin diese Störfelder jedoch auslöschen, sodass Beschwerden meist rasch nachlassen.

Anwendungsgebiete

  • Behandlung von Störfeldern
  • Gelenkschmerzen
  • Trigeminusschmerz
  • Schwindel
  • Nackenschmerzen

Behandlungskosten: 25,00 Euro

Sie wünschen weitere Informationen über die Neuraltherapie?

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an praxis@dr-sahin.de, wir antworten zeitnah. Für ausführliche Antworten auf Ihre Fragen empfehlen wir Ihnen ein persönliches Beratungsgespräch mit Dr. Şahin. Vereinbaren Sie gerne einen Termin, wir freuen uns auf Sie.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen